Erhältlich ab Ende Oktober 2017
Tiere haben heute nicht mehr die Gelegenheit zu den passenden Kräutern zu gelangen, die sie zu ihrem Wohlbefinden benötigen. Daher muss der Mensch nachhelfen. Das Räuchern ist sowohl für Haus- als auch für Stalltiere ein altes Hausmittel und wirkt deshalb besonders gut, weil die Tiere sehr sensibel sind und dankbar für diese Unterstützung aus der Natur. Erfahrungsberichte von Tierärztin, Tiertherapeutin und Tierbesitzer.